Unternehmen

Die heutige Druckerei Reusner ist die Fortsetzung jahrhundertelanger Tradition  und Anwendung modernster Technologien zu jeder Zeit

Wir sind wahrscheinlich die älteste noch arbeitende Druckerei im Baltikum. Die Gründungszeit des Unternehmens reicht zurück in das 17. Jahrhundert, genauer in das Jahr 1633, als der Schwede Christoph Reusner in Reval, dem heutigen Tallinn, die erste Stadt- und Gymnasiumsdruckerei der Stadt gründete.

Moderne Drucktechnologien, langjährige Traditionen und das Verfolgen von allgemein anerkannter Qualitätsnormen haben den Erfolg der Druckerei auch weit außerhalb Estlands möglich gemacht. Reusner exportiert heute 90% seiner Produktion nach Skandinavien und anderen europäischen Ländern. Dies zeigt Anerkennung unserer Qualität und ist ein Zeichen der Zufriedenheit unserer Kunden.

Zu Reusners häufigsten Produkten gehören Zeitschriften, Kataloge, Karten, Broschüren, broschierte Bücher und Werbungsdrucke mit großem Umfang. Wir bieten unseren Kunden eine allumfassende Dienstleistung, die alles vom Drucken bis zum Transport des Fertigproduktes zu dem vom Kunden gewählten Anlieferungsort beinhaltet.